7 Beste Gründe warum Dinkelnudeln Gesund sind

Zu den gesundheitlichen Vorteilen von Dinkelnudeln zählen die Produktion von roten Blutkörperchen, die Unterstützung der Knochengesundheit, die Stärkung des Immunsystems und vieles mehr. Dinkelnudeln enthalten viele wichtige Nährstoffe und Mineralien, die sich äußerst positiv auf die Gesundheit auswirken. Im folgenden Artikel schauen wir uns genauer an, warum Dinkelnudeln gesund sind.

#1 Dinkelnudeln fördern die Produktion von roten Blutkörperchen

Für die Produktion von roten Blutkörperchen benötigen werden eine Reihe von Vitaminen und Mineralien benötigt. Dazu zählen Eisen und Kupfer, die in großen Mengen in Dinkelnudeln enthalten sind.

Für Menschen, die an Anämie leiden, ist es wichtig genügend Eisen aufzunehmen. Dinkelnudeln sind hier besser geeignet als Nudeln aus Weißmehl, da in den Dinkelnudeln noch alle Nährstoffe enthalten sind.

Dinkel kann somit effektiv zur Behandlung von Anämie eingesetzt werden oder um jedem zu helfen, der die Anzahl an roten Blutkörperchen Zahl verbessern möchte. Ein niedriger Gehalt an roten Blutkörperchen im Blutbild ist mit Müdigkeit, Lethargie und ständiger Schläfrigkeit verbunden, da das Blut weniger Sauerstoff führt.

Merke:

Dinkelnudeln können dank des enthaltenen Eisen und Kupfer die Produktion von roten Blutkörperchen fördern.

#2 Dinkelnudeln stärken die Knochen

Dinkelnudeln sind eine gute Quelle für Kalzium und Phosphor, welche beide wichtig für gesunde und starke Knochen sind.

Vor allem im Alter leiden viele Menschen an Osteoporose, einer Krankheit bei der die Dichte der Knochen immer weiter abnimmt. Die Ursache für den Abbau der Knochen ist, was viele nicht wissen, der Konsum von Milchprodukten. Milchprodukte Übersäuern den Körper sehr stark. Um den entgegenzuwirken, baut der Körper Kalzium aus den Knochen ab. So nimmt die Knochendichte immer weiter ab.

Um dies zu vermeiden ist es wichtig, viele pflanzliche Lebensmittel wie Dinkel Nudeln zu essen und am besten keine Milchprodukte. Für Milch gibt es viele hervorragende Alternativen wie Hafer- oder Sojamilch.

Merke:

Dinkelnudeln fördern dank des enthaltenen Kalziums und Phosphors die Knochendichte.

#3 Dinkelnudeln stärken das Immunsystem

Die meisten Menschen würden den Verzehr von Dinkelnudeln nicht mit einem stärkeren Immunsystem in Verbindung bringen. Dinkelmehl ist sehr nahrhafter, da es aus vollen Körnern besteht und zahlreiche Vitamine und Mineralien enthält, die das Immunsystem stärken.

So tragen Eisen und Kupfer im Dinkelmehl dazu bei, wichtige enzymatische Prozesse zu unterstützen, von denen eine optimale Funktion unseres Immunsystems abhängt. Zink in Dinkelnudeln unterstützt die weißen Blutkörperchen dabei, Infektionen schneller zu erkennen und zu bekämpfen.

Nicht zuletzt können Antioxidantien, die natürlicherweise in Dinkelnudeln vorkommen, helfen, die Auswirkungen von oxidativen Stress und freien Radikalen auf das Immunsystem lindern.

Merke:

Dinkelnudeln stärken durch die vielen Nährstoffe und Mineralien das Immunsystem.

#4 Dinkelnudeln senken den Cholesterinspiegel

Dinkelnudeln sind reich an Ballaststoffen. Ballaststoffe verbessern die Verdauung, fördern eine gesunde Verdauung und binden zudem überschüssiges Cholesterin.

Ballaststoffe kommen ausschließlich in pflanzlichen Lebensmitteln vor. Cholesterin auf der anderen Seite ist nur in tierischen Produkten zu finden. Unser Körper produziert eigenes Cholesterin, dies stellt kein Problem dar. Extrem schädlich ist die zuvor von Cholesterin von außen durch tierische Produkte.

Ein hoher Cholesterinspiegel steht im direkten Zusammenhang mit einem erhöhten Risiko für Herzinfarkte und Schlaganfälle.

Merke:

Durch die Ballaststoffe, die in Dinkelnudeln vorkommen, kann der Cholesterinspiegel gesenkt werden.

#5 Dinkelnudeln helfen beim Abnehmen

In Deutschland gelten 67 % der Männer und 53 % der Frauen als übergewichtig, ein Viertel ist fettleibig. Kein Wunder, dass viele Menschen abnehmen möchten.

Dinkelnudeln können wie die meisten pflanzlichen Lebensmitteln dabei helfen. Dinkelnudeln enthalten kein Fett, dafür viele Kohlenhydrate, Ballaststoffe, Mineralien und Nährstoffe. Diese Kombination machen Dinkelnudeln sehr gesund.

Die Ballaststoffe in Dinkelnudeln haben einen weiteren Vorteil, sie machen schneller satt, sodass man nicht mehr so viel isst.

Die Hauptursache für Übergewicht ist eine falsche Ernährung. Vor allem tierische Produkte wie Fleisch, Eier und Milchprodukte tragen maßgeblich dazu bei, das die Menschen fetter werden. Der Grund, tierische Produkte enthalten viel Fett, Cholesterin und keine Ballaststoffe. Zudem fördern tierische Produkte Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs.

Wer langfristig abnehmen möchte und gesund sein will, ist mit der veganen Ernährung am besten beraten, hier kannst du mehr dazu erfahren.

Merke:

Die Ballaststoffe in Dinkelnudeln machen schneller satt und helfen beim Abnehmen.

#6 Dinkelnudeln reduzieren das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Der Verzehr von Dinkelnudeln kann das Risiko für Schlaganfall und Herzerkrankungen reduzieren, dank der Senkung des Cholesterinspiegels. Cholesterin kann sich innerhalb von Blut Gefäßwänden ablagern, wo es dann den Durchmesser des Gefäßes verengt und es dem Blut erschwert, ungehindert zu fließen. Diese Ablagerungen können sich lösen und die Folge sind Herzinfarkte und Schlaganfälle.

Die Ursache dieser Ablagerungen ist immer eine Ernährung mit tierischen Produkten. Das Cholesterin und Fett lagert sich ab und führt zu Herzkrankheiten.

Die Lösung für dieses Problem liegt auf der Hand, besser gesagt auf dem Teller. Pflanzliche, fettarme Lebensmittel sind der beste Weg um Herz-Kreislauf-Erkrankungen komplett zu vermeiden. Dinkelnudeln sind eine Ideale Ergänzung zu dieser Ernährung.

Merke:

Dinkelnudeln können durch die enthaltenen Ballaststoffe die Herz-Kreislauf-Gesundheit fördern.

#7 Dinkelnudeln sind gut für Diabetiker geeignet

Alleine in Deutschland leiden 6,7 Millionen Menschen an Diabetes. 95 % davon an Typ 2 Diabetes. Die Ursache für Diabetes sind durch Fett verstopfte Insulinrezeptoren. Das gleiche Fett, das nicht von dem Finger abgeht, befindet sich in der Blutbahn und verklebt dort die winzigen Rezeptoren. Die Folge ist, das Insulin kann nicht mehr andocken und der Blutzuckerspiegel wird nicht mehr abgebaut.

Um Diabetes für immer zu heilen, reicht es auf eine fettarme und pflanzliche Ernährung umzustellen. Dinkelnudeln sind eine perfekte Ergänzung zu dieser Ernährung.

Dinkelnudeln sind gut für Diabetiker, weil durch den Verzehr der Blutzuckerspiegel im Vergleich zu Weißmehl nur langsam ansteigt, zudem enthalten sie kein Fett.

Die meisten Menschen leiden vollkommen unnötig an Diabetes und jeder, der selber damit zu kämpfen hat oder jemanden kennt, der an Diabetes leidet, sollte seine Ernährung umstellen.

Merke:

Dinkelnudeln lassen den Blutzuckerspiegel langsam ansteigen und sind daher gut für Diabetiker geeignet.

Fazit

Wie wir gesehen haben, weisen Dinkelnudeln viele gesundheitlichen Vorteile auf. Vor allem der hohe Nährstoffgehalt und die enthaltenen Ballaststoffe wirken sich positiv auf die Gesundheit aus.

Neben Dinkelnudeln gibt es Dinkel in vielen anderen Formen, z. B. als Dinkelwaffeln oder Dinkelkleie. Wir haben beiden Lebensmitteln Artikel geschrieben, in denen du mehr Erfahren kannst.

Nutze jetzt alle gesundheitlichen Vorteile von Dinkelnudeln und der veganen Ernährung, nimm endlich langfristig ab, hab viel Energie und strahle Gesundheit aus. Starte jetzt in dein gesundes, veganes Leben, mit unserem kostenlosen 7-Tage Einfach Vegan Kurs. Du lernst aus über 10 Jahren gemeinsamer, veganer Erfahrung kannst direkt in dein gesundes, veganes Leben starten. Klicke gleich hier, um dich für den kostenlosen 7-Tage Einfach Vegan Kurs anzumelden!

 

Hier findest du weitere interessante Artikel über Dinkel:

Klicke einfach auf einen der Links, um mehr zu erfahren.

Teile diesen artikel
Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp

Hey du,

Dürfen wir uns kurz vorstellen? Wir sind Christina und Vincent. Gemeinsam leben wir seit über 10 Jahren vegan. Uns geht es dank der veganen Ernährung besser als je zuvor und genau diese positive Erfahrung wollen wir an Dich weitergeben. 

Scroll to Top

VEGAN ABNEHMEN & GESUND SEIN

Lerne in unserem kostenlosen 7-tägigen E-Mail Kurs, wie du ganz einfach Vegan abnimmst, deine Verdauung verbesserst und alle Nährstoffe bekommst. Ganz ohne Kalorien zählen oder Diät. Dazu bekommst du leckere Rezepte! 😋🌿