5 Fantastische Gründe warum Dinkelmehl Gesund ist

Dinkel ist kraftvoll, leicht verträglich, macht satt und schmeckt sehr gut. Genau deswegen ist Dinkelmehl gut für dich. Dinkelmehl hat in vielen Bereichen eine große Ähnlichkeit mit Weizen und anderen Getreidesorten. Trotzdem ist Dinkel gesünder als Weizen. Das liegt vor allem daran, dass Dinkelmehl wesentlich mehr Mineral- und Nährstoffe enthält als Weißmehl.


Nicht nur bei Bäckern steht das Dinkelmehl immer mehr im Vordergrund, wenn es um das Backen geht. Die Verwendung von Dinkelmehl ist einfacher, als man denkt. Zur Auswahl stehen üblichen die Mehltypen 630, 812 und 1050.

Diese Typnummer gibt an, wie viele Mineralstoffe in 100 g Dinkelmehl enthalten sind. In Dinkelmehl Typ 630 sind z. B. 630 mg Mineralstoffe zu finden. Je höher die Nummer, desto mehr Nährstoffe sind im Mehl enthalten.

Was ist Dinkelmehl?

Dinkelmehl besteht aus dem ganzen oder Teilen des gemahlenen Dinkel Korns. Je nachdem, ob die Schale mit gemahlen wurde, wird zwischen Vollkorn und Weißmehl unterschieden.

Vielen Menschen ist gar nicht bewusst, wie viel Eiweiß in Dinkelmehl steckt. Ganze 15 g Eiweiß sind in 100 g Dinkelmehl zu finden. Dieser Wert ist höher im Vergleich zu anderen Getreidesorten wie Weizen, dort sind nur 11,3 g Eiweiß auf 100 g Mehl zu finden.

Interessant ist, das aus Dinkel und anderen Getreidesorten ebenfalls Weißmehl hergestellt werden kann. Werden beim Mahlen die Schale und der Keimling des Dinkels entfernt, entsteht Weißmehl welches weniger Nährstoffe hat, als Vollkorndinkelmehl. Wenn du auf die gesundheitlichen Vorteile von Dinkelmehl wert legst, solltest du am besten zu Vollkornmehl greifen.

Schauen wir uns nun die gesundheitlichen Vorteile von Dinkelmehl genauer an.

#1. Dinkelmehl enthält viele gesunde Inhaltsstoffe

Dinkel ist mit einer Vielzahl an Vitalstoffen und Vitaminen ausgerüstet. Hier ist eine kurze Übersicht, der in Dinkelmehl enthaltenen Vitamine:

  • Riboflavin (Vitamin B2)
  • Niacin (Vitamin B3)
  • Pyridoxin (Vitamin B6)
  • Vitamin A, E und C.

Auch Mineralstoffe sind in Dinkel reichlich enthalten. Hierbei handelt es sich unter anderem um:

  • Natrium
  • Kalzium
  • Kalium
  • Magnesium
  • Phosphor.

Die in Dinkelmehl enthaltenen B-Vitamine sind dafür bekannt, dass sie das Nervensystem optimal unterstützen. Zusätzlich kurbeln sie den Stoffwechsel an. Aus diesem Grund ist besonders Vollkorn-Dinkel vom Vitamingehalt nicht zu unterschätzen.

Dinkel verfügt im Vergleich zu Weizen wesentlich mehr Vitamin E und ist weißt zudem wesentlich mehr Antioxidantien auf. Antioxidantien sind wichtig, weil sie den Körper dabei helfen, freie Radikale zu neutralisieren, die sonst die Zellen schädigen.

Wer etwas gesünder leben möchte, kann also ganz einfach Weizen- oder Weißmehl mit Dinkelmehl ersetzen.

#2. Dinkelmehl erhöht Konzentration

Dinkelmehl besteht zum Teil aus Spurenelementen wie Kupfer, Mangan, Zink oder Silizium. Diese Spurenelemente sind nicht nur gut für das eigene Nervensystem, sondern stärken auch die Konzentration und den Stoffwechsel.

Bei einem Mangel an Spurenelementen fühlt sich der menschliche Körper schnell müde, antriebslos und es können viele weitere negative Symptome auftreten.

Dinkelprodukte können dabei helfen, den Mangel zu entgegenzuwirken. Dinkelmehl macht dank der enthaltenen Spurenelemente leistungsstärker und verbessert die konzentrierter.

Die enthaltenen essentiellen Aminosäuren und das Eiweiße haben zudem den Vorteil, dass sich Muskeln beim Sport wesentlich schneller aufbauen können. Deswegen ist Dinkelmehl besonders gut für Sportler*innen geeignet.

#3. Dinkelmehl bindet Säure

Wenn Dinkel lange keimt, gehört es zu den basischen Getreidesorten. Das ist bei vielen anderen Getreidesorten ebenfalls der Fall. Dinkel hat zusätzlich den Vorteil, dass es zu den besten Säurebindern gezählt werden kann.

In kleinen Mengen kann Dinkelmehl bereits eine gesunde und hochwertige Speise ergänzen. Für eine gute Gesundheit benötigt der Körper aus diesem Grund nicht nur rein basische Lebensmittel, sondern auch einen guten Säurebindner.
Besonders vorteilhaft wäre es, wenn die Ernährung zu 80 % aus den basischen Speisen und 20 % aus guten Säurebindern wie Dinkelmehl besteht. Dinkelmehl sollte daher regelmäßig auf dem Speiseplan nicht fehlen. Mehr über eine basische Ernährung kannst du hier nachlesen.

#4. Dinkelmehl ist gut gegen Erkältungen

Dinkelmehl enthält reichlich mit B-Vitamine, was sich positiv auf das Gehirn und das allgemeine Wohlempfinden auswirkt. Auch das Immunsystem wird durch die in Dinkelmehl enthaltenen Nährstoffe und Spurenelemente gestärkt.

Dinkelmehl unterstützten die Körperabwehr, hilft dabei, dass die Schleimhäute intakt bleiben und dass Erreger von Husten, Heiserkeit oder Schnupfen erfolgreich abgewehrt werden können.

Alleine aus diesem Grund ist Dinkelmehl sehr gesund. Die Extraportion Zink, die in Dinkelmehl enthalten ist und der hohe Gehalt an Magnesium sorgen ebenfalls für gestärkte Abwehrkräfte.

#5. Gute Laune durch Dinkelmehl

Immer mehr Menschen entscheiden sich dafür, ab sofort auf Fleisch zu verzichten und sich gesünder zu ernährung. Dinkelmehl ist gesund und sollte ist eine ideale Ergänzung zu einer gesunden Ernährung.

Dinkelmehl hat einen angenehm nussigen Geschmack und liefert alle essenziellen Aminosäuren. Eine der Aminosäuren wird als Tryptophan bezeichnet. Hierbei handelt es sich um das Wohlfühl-Hormon Serotonin.

Genau dieses Serotonin wirkt sich auf unsere Stimmung aus und deswegen ist wichtig, eine ausreichende Versorgung mit allen wichtigen Mineralien und Vitaminen sicherzustellen. Dinkelmehl und andere pflanzliche Lebensmittel helfen dir dabei, ein gesundes Leben zu führen.

Fazit

Wie wir gesehen haben, hat Dinkelmehl eine ganze Reihe von gesundheitlichen Vorteilen und es kann nicht schaden, mehr Dinkelmehl statt Weißmehl zu essen. Neben Dinkelmehl können aus Dinkel noch viele weitere gesunde Lebensmittel hergestellt werden.

Nutze jetzt alle gesundheitlichen Vorteile von Dinkelmehl und der veganen Ernährung, nimm endlich langfristig ab, hab viel Energie und strahle Gesundheit aus. Starte jetzt in dein gesundes, veganes Leben, mit unserem kostenlosen 7-Tage Einfach Vegan Kurs. Du lernst aus über 10 Jahren gemeinsamer, veganer Erfahrung kannst direkt in dein gesundes, veganes Leben starten. Klicke gleich hier, um dich für den kostenlosen 7-Tage Einfach Vegan Kurs anzumelden!

Hier findest du weitere interessante Artikel über Dinkel:

Klicke einfach auf einen der Links, um mehr zu erfahren.

Teile diesen artikel
Share on facebook
Share on pinterest
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp

Hey du,

Dürfen wir uns kurz vorstellen? Wir sind Christina und Vincent. Gemeinsam leben wir seit über 10 Jahren vegan. Uns geht es dank der veganen Ernährung besser als je zuvor und genau diese positive Erfahrung wollen wir an Dich weitergeben. 

Scroll to Top

VEGAN ABNEHMEN & GESUND SEIN

Lerne in unserem kostenlosen 7-tägigen E-Mail Kurs, wie du ganz einfach Vegan abnimmst, deine Verdauung verbesserst und alle Nährstoffe bekommst. Ganz ohne Kalorien zählen oder Diät. Dazu bekommst du leckere Rezepte! 😋🌿