17 Geniale Gründe warum Chia Samen Gesund sind

Chia Samen sind ein kleines jedoch überaus powervolles Superfood. Die schwarz-weißen Samen sind eine großartige Beigabe für Joghurts, Desserts und Smoothies. Doch was können sie wirklich? Hier sind #17 geniale Gründe, warum Chia Samen gesund sind.

Chia Samen Pin

#1 Chia Samen sind reich an Nährstoffen

Von der winzigen Größe der Chia Samen solltest du dich nicht täuschen lassen: Trotz einer geringen Kaloriendichte verfügen sie nämlich über unglaublich viele Makro- und Mikronährstoffe.

Eine Portion Chia Samen (28g) enthält:

  • 11g Ballaststoffe
  • 4g Protein
  • 5g Omega3-Fettsäuren
  • Calcium: 18 % des tägl. Bedarfs
  • Magnesium 30 %
  • Mangan: 30 %
  • Phosphor: 27 %

Weitere enthaltene Nährstoffe sind: Zink, Vitamin B3 (Niacin), Kalium, Vitamin B1 (Thiamin) und Vitamin B2.

Indem du Chia Samen in deine Ernährung integrierst, kannst du dich also mit wichtigen Vitaminen und Mineralien versorgen, die für die optimale Funktionsweise deiner Zellen essenziell sind.

#2 Chia Samen für eine schöne Haut

Chia Samen enthalten wertvolle Antioxidantien, die freie Radikale neutralisieren. Freie Radikale sind Moleküle, denen ein Elektron fehlt. Auf der Suche nach einem neuen greifen sie gesunde Zellen an und verursachen Chaos im Körper.

Die Antioxidantien in Chai Samen, auch Radikalfänger genannt, geben dem freien Radikal ein Elektron ab und “beruhigen” es auf diese Weise. Die so entstandenen Stoffe können nun vom Organismus ausgeschieden werden.

Damit beugen Chia Samen der Hautalterung durch zu viel Sonnenlicht und Umweltgifte vor. Zudem liefern sie wichtige Bausteine für gesunde Zellen und machen deine Haut rosig und straff.

#3 Chia Samen unterstützen dich beim Abnehmen

Der hohe Anteil an Ballaststoffen macht Chia Samen zum idealen Superfood, um dein Gewicht zu reduzieren und Fettpölsterchen schmelzen zu lassen. Die Faserstoffe sorgen dafür, dass die in der Mahlzeit enthaltenen Kalorien und Nährstoffe langsam und gleichmäßig vom Körper aufgenommen werden.

Zudem saugen sich die kleinen Samen mit dem 10-12-fachen ihres Gewichts an Wasser voll und geben dir so das Gefühl, dass du satt bist. Das beugt Heißhunger und Naschattacken vor und hilft dir, dich bewusst zu ernähren.

In Kombination mit einer gesunden, pflanzlichen Ernährung unterstützen dich Chia Samen also, dein ideales Gewicht zu erreichen und dauerhaft zu halten. Lecker essen und dabei schlank sein – was wollen frau und mann mehr?

Bauch mit Maßband

#4 Chia Samen sind eine gute Quelle für Omega-3

Genauso wie Leinsamen enthalten auch Chia Samen viele gesunde Omega-3-Fettsäuren. Fakt ist: Sie enthalten sogar mehr Omega-3 als Fisch, nämlich gleich 18g im Vergleich zu lediglich 3,6g bei Lachs. Das ist fünfmal so viel!

Der Einwand, dass das in pflanzlichen Lebensmitteln enthaltene Omega-3 nicht effektiv sei, da es in Form von ALA vorliegt, das im Körper aufwendig zu EPA umgewandelt werden muss, wurde mittlerweile entkräftet. Laut einer Studie vom Juli 2012 im Journal of Alternative and Complementary Medicine erhöhte die Einnahme von Chia Samen den ALA-Spiegel um 60 % und den EPA-Spiegel um 40 %.

Du brauchst also keine tierlichen Produkte, um dich ausreichend mit Omega-3 zu versorgen und kannst dich getrost auf pflanzliche Quellen wie Chia Samen, Leinsamen und Walnüsse, verlassen.

#5 Chia Samen für gesunde Knochen

Chia Samen enthalten fünfmal so viel Calcium wie Kuhmilch, nämlich 630 mg pro 100g. Der Mythos, dass wir Kuhmilch für gesunde Knochen bräuchten, zeigt sich hier mal wieder als Nonsense. Überdies sind auch die anderen in Chia Samen enthaltenen Mineralien wie Phosphor und Magnesium super für die Knochengesundheit.

Zwar liegt der offizielle Tagesbedarf bei sage und schreibe 1000mg, jedoch sind diese Werte viel zu hoch angesetzt. Traditionelle Kulturen in Afrika, Asien und Lateinamerika kommen seit Generationen mit 20 % dieser Menge aus und haben gesündere Knochen als die Menschen in Europa. Und überhaupt: Warum haben Europäer*innen eine viel höhere Anfälligkeit für Osteoporose? Schließlich trinken sie “gesunde” Milch mit viel (zu viel) Calcium.

Es hat damit zu tun, dass Milch sehr säurehaltige tierliche Proteine wie Kasein enthält, die das Säure-Basen-Gleichgewicht durcheinander bringen. Der Körper nimmt nun das Calcium aus deinen Knochen, um die überschüssige Säure zu neutralisieren. Das Ergebnis sind poröse und brüchige Knochen.

Die Lösung ist ein Verzicht auf tierliche Nahrungsmittel wie Milch, Fleisch, Fisch und Eier. Dies bringt das Säure-Basen-Gleichgewicht wieder ins Lot. Calciumreiche pflanzliche Lebensmittel wie Chia Samen, grünes Blattgemüse und Algen versorgen deine Knochen zudem mit allem, was sie brauchen

#6 Chia Samen für ein gesundes Herz

Die Ballaststoffe und Omega-3-Fettsäuren, die in Chia Samen enthalten sind, wirken sich laut mehreren Studien positiv auf das Herz-Kreislauf-System aus. Damit kannst du dein Risiko für einen Herzinfarkt signifikant senken.

Zudem wurde in zwei Studien mit Ratten festgestellt, dass Chia Samen die Risikofaktoren für eine Herz-Kreislauferkrankung senken. Insbesondere nehmen Triglyceride und Entzündungswerte ab, eine Insulinresistenz wird vermindert und das Bauchfett reduziert.

Eine weitere Studie zeigt, dass bei Patienten, die Chia Samen zu sich nehmen, der Bluthochdruck sinkt. Auch das reduziert die Wahrscheinlichkeit einer Herzkrankheit.

Gemeinsam mit einer pflanzlichen und fettarmen Ernährung wirken sich Chia Samen also überaus förderlich auf dein Herz aus und sorgen dafür, dass noch lange seine lebenswichtige Aufgabe erfüllt.

#7 Chia Samen für einen gesunden Blutzuckerspiegel

Ein ausgeglichener Blutzuckerspiegel ist wichtig. Ein chronisch hoher Blutzucker ist ein Symptom von Typ 2 Diabetes und ein Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Doch auch kurzfristige Spitzen nach deftigen Mahlzeiten können sich negativ auf deine Gesundheit auswirken und sorgen für Müdigkeit, Konzentrationsabfall und weniger Energie.

Studien belegen, dass Chia Samen die Insulinsensitivität verbessern und den Blutzuckerspiegel nach einer Mahlzeit stabilisieren.

Damit verstärken sie die positive Wirkung einer pflanzlichen, fettarmen Ernährung, die Typ-2-Diabetes sogar vollständig beseitigen kann. Mehr dazu findest du in Dr. Neal Barnards Buch “Diabetes heilen ohne Medikamente”.

#8 Chia Samen lindern chronische Entzündungen

Chronische Entzündungsprozesse entstehen durch Verletzungen. Sind die Arterien betroffen, sprechen wir von einer Herz-Kreislauf-Erkrankung. Auch Autoimmunerkrankungen führen zu Entzündungen, z.B. der Haut oder Gelenke.

Doch zum Glück gibt es Chia Samen und die pflanzliche Ernährung! Eine Studie mit Diabetes-Patienten zeigte, dass der Verzehr von Chia Samen nach 3 Monaten zu einer Reduzierung von Entzündungsprozessen um 40% senkte. Die Kontrollgruppe erhielt Weizenkleie und wies keine Verbesserung auf.

Auch haben unzählige Untersuchungen zu einer pflanzenbasierten Ernährung bewiesen, dass sie chronische Entzündungen stoppt. Wie das? Zum einen, indem du auf Entzündungsauslöser wie tierliches Protein, übermäßige Fette und Öle, Bakterien, Antibiotika und Umweltgifte verzichtest. Hinzu kommt, dass pflanzliche Nahrungsmittel voller Nährstoffe und Antioxidantien stecken. Chia Samen sind das beste Beispiel dafür.

#9 Chia Samen enthalten hochwertiges Protein

Chia Samen bestehen zu 14% ihres Gewichts aus Protein. Dabei enthalten sie ein ausgeglichenes Verhältnis von essenziellen Aminosäuren. Deshalb kann dein Körper das Protein sehr gut verwenden.

Protein ist nicht nur ideal für Sportler, sondern zügelt zudem den Appetit, reduziert zwanghafte Gedanken über Essen und verhindert Heißhungerattacken in der Nacht. Damit kannst du dich bewusst ernähren und ungesunde Snacks vermeiden.

Einen ähnlichen Effekt hat eine pflanzliche Ernährung mit gesunden Kohlenhydraten wie brauner Reis, Hülsenfrüchte und Vollkornprodukte. Hierbei wird der Serotoninspiegel im Gehirn erhöht. Das führt zu guter Laune und weniger Hunger. Die Pfunde purzeln und du hast den Kopf frei, um dich auf deine Arbeit zu konzentrieren.

Junge Frau mit Stadt im Hintergrund

#10 Chia Samen für eine gesunde Verdauung

Die in Chia Samen enthaltenen Ballaststoffe erfüllen gleich mehrere Aufgaben für eine gesunde Verdauung.

Sie helfen beim Transport der Nahrung, sorgen für häufigeren Stuhlgang und beugen einer Verstopfung vor. So wird das Risiko für Darmkrebs und Divertikulosis reduziert.

Ebenso wirken die Ballaststoffe präbiotisch, d.h. sie bieten Nahrung für freundliche Darmbakterien und unterstützen so eine gesunde Darmflora.

Auch bei Reizdarm bieten Chia Samen mit ihrer antioxidativen Wirkung Abhilfe. Entzündungen werden gelindert und die Darmzellen regenerieren sich.

Vor allem, wenn du gleichzeitig tierliche Produkte meidest, die zu Fäulnisprozessen in deinem Darm führen, kannst du deine Verdauung verbessern – schließlich ist sie das A und O für einen gesunden Körper und ein langes Leben.

#11 Chia Samen boosten deine Energie und erhöhen deine Performance

Sportler verwenden Chia Samen für das sogenannte “Carb Loading”, eine Strategie die hilft, das Glykogen in Muskeln und Leber optimal zu speichern.

In einer Studie im Journal of Strenght and Conditioning wurde sogar festgestellt, dass der Konsum von Chia Samen die Performance genauso gut erhöhte wie ein Energydrink.

Zudem unterstützen die Mineralien, Vitamine und Antioxidantien deine Muskeln dabei, nach dem Workout Verletzungen zu heilen und schneller zu regenerieren.

#12 Chia Samen bekämpfen Krebszellen

Die in Chia Samen reichlich vorhandene Omega-3-Fettsäure Alpha-Linolen bekämpft laut einer Studie von 2013 im Journal of Molecular Biochemistry Krebszellen, indem es ihr Wachstum hemmt.

Dies gilt vor allem für Brust- und Gebärmutterhalskrebs – eine gute Nachricht für alle Frauen! Zudem werden die Krebszellen abgetötet, ohne gesunde Zellen hierbei zu verletzen.

Generell besitzt dein Körper die Fähigkeit, Krebszellen zu zerstören und durch gesunde zu ersetzen. Eine gesunde, rein pflanzliche Ernährung unterstützt ihn dabei.

#13 Chia Samen für gesunde Zähne und Zahnfleisch

Die in Chia Samen reichlich vorhandenen Mineralien und Vitamine sind ideal, um deine Zähne und dein Zahnfleisch gesund zu halten.

  • Das Calcium ist ein wichtiger Baustein für den Zahnschmelz.
  • Vitamin A und Phosphor unterstützen den Mund- und Rachenraum zusätzlich
  • Zink verhindert die Zahnsteinbildung, indem es den Plaque daran hindert, sich am Zahnschmelz festzusetzen. Es wirkt zudem antibakteriell, verhindert Zahnfleischentzündungen und schlechten Atem.

 

#14 Chia Samen für eine gesunde Schwangerschaft

Die ausgewogenen Nährstoffe in Chia Samen sind vor allem für Schwangere eine willkommene Ergänzung ihres Speiseplans. Sie haben naturgemäß einen erhöhten Bedarf an Vitaminen, Mineralien und Omega-3-Fettsäuren.

Eine pflanzliche Ernährung ist laut der American Diatetic Association für Schwangere unbedenklich. Chia Samen sind zudem bei jeder Ernährungsform ideal, um eine optimale Nährstoffversorgung während der Schwangerschaft und darüber hinaus zu gewährleisten.

#15 Chia Samen helfen bei Sodbrennen

Sodbrennen entsteht durch überschüssige Magensäure. Die in Chia Samen vorhandenen Ballaststoffe saugen sie auf. Damit wird die Magenschleimhaut beruhigt und geschützt. Der Magen beruhigt sich und der brennende Schmerz verschwindet.

Eine fettarme, pflanzliche Ernährung unter Ausschluss von schwer im Magen liegenden tierlichen Lebensmitteln ist zudem essenziell für eine leichte und gesunde Verdauung. So kommst du auch nach dem Mittagessen ganz ohne Schmerzen, unangenehmem Völlegefühl und saurem Aufstoßen aus.

#16 Chia Samen für gesunde Gelenkte

Die in Chia Samen enthaltenen Antioxidantien bekämpfen Entzündungen und wirken damit Gelenkentzündungen entgegen. Damit werden die Gelenkschmerzen, die typisch sind für eine artritische Erkrankung, gelindert.

Studien bestätigen mittlerweile, dass Autoimmunkrankheiten wie Artritis von tierlichem Protein, insbesondere dem in Milch enthaltenen Kasein ausgelöst werden. Eine rein pflanzliche Ernährung wirkt sich damit positiv auf die Heilung aus.

Arm mit Verband

#17 Chia Samen unterstützen dich bei der Entgiftung

Die in Chia Samen vorhandenen Pflanzenfasern “putzen” sanft deine Darmzotten und entfernen alte Nahrungsmittelrückstände und Schadstoffe.

Auch das in großen Mengen vorkommende Vitamin B3 ist ideal für die Ausleitung von Giften. Damit sind Chia Samen ideal, um deinen Darm und den gesamten Organismus zu reinigen und top fit zu machen.

Wie integriere ich Chia Samen in meine Ernährung?

Chia Samen ganz einfach in jeden Speiseplan. Ob im Grünen Smoothie, im (Soja-)Joghurt, Müsli oder Salat: Gib einfach einen Esslöffel der gesunden Samen zu deiner gewohnten Mahlzeit und profitiere von diesem Füllhorn an Nährstoffen.

Alternativ kannst du auch ein Chia Gel aus 1/3 Tassen Chia Samen und 2 Tassen Wasser anrühren und in einem geschlossenen Behälter im Kühlschrank aufbewahren. Nachdem sie mehrere Stunden eingeweicht sind, ist die Verwertbarkeit der wertvollen Inhaltsstoffe noch höher.

Genieß das Chia-Gel als Pudding mit frischen Früchten und Mandelmilch oder gib das ganze kurzerhand in den Mixer und freue dich auf einen leckeren Chia-Frucht-Smoothie. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Fazit: Chia Samen sind genial und gesund für dich

Die Benefits von Chia Samen sind kaum zu überschätzen. Sie versorgen dich mit wertvollen Nährstoffen und sind ideal, um sich bewusster und gesünder zu ernähren. Egal in welcher Lebensphase du dich befindest, ob beim Sport, während der Schwangerschaft oder im besten Alter: Chia Samen helfen dir dabei, deine optimale Gesundheit zu erhalten, Krankheiten vorzubeugen und sogar die Symptome zu mildern.

Zusammen mit einer gesunden pflanzlichen Ernährung sind Chia Samen also perfekt für alle gesundheitsbewussten Foodies. Sie können so ihre Gesundheit in die eigenen Hände nehmen und sich unabhängig machen von einem bevormundenden Gesundheitssystem, das für chronische Leiden nur Medikamente und invasive Behandlungsmethoden übrig hat.

Gesundheit ist unser Geburtsrecht. Sie zu erhalten ist einfach und erschwinglich. Wenn ich das kann, dann kannst das auch du. Und wenn du das kannst, dann können es alle.

Unsere leckeren Rezepte erleichtern dir den Übergang zu einer gesunden Ernährung. Lade dir jetzt das Ebook kostenlos herunter.

Wir sind Christina und Vincent. Zwei Health Nuts, die ihre Leidenschaft weitergeben und dir helfen wollen ein gesünderes Leben zu führen. Wir wissen welche Probleme auf dem Weg liegen und wie schwer es sein kann, einfach gesund zu sein. Wir waren auch dort. Wir haben uns schlecht, müde und krank gefühlt. Wir hatten wenig Energie und keine Motivation. Wir haben es geschafft unser Leben zu ändern. Uns besser, gesünder und fitter zu fühlen als je zuvor.